Wann vermissen Männer ihre Ex?

Woran erkannt wird, dass ein Mann seine Ex vermisst?

In diesem Artikel gehen wir näher darauf ein, dass es offensichtliche Anzeichen dafür gibt, dass Männer ihre Ex vermissen. Diese Anzeichen sind erheblich, weil man so eine Trennung verhindern kann. Wichtig ist auch, dass in dieser Situation auf den Mann eingegangen wird. Jemanden vermissen ist ernstzunehmend. Aus diesem Grund sollte eine Frau dafür eine gewisse Empathie entwickeln.

Warum vermissen Männer ihre Ex?

Sehr viele Männer sind von dem Phänomen betroffen, dass sie von Zeit zu Zeit ihre Ex vermissen. Leider lässt es sich nicht genau sagen, wann es so weit ist. Als Frau kann man daher nur empfänglich dafür bleiben. Aufmerksamkeit für den Mann ist Pflicht! Der Charakter des Mannes ist ausschlaggebend für das Gefühl des Vermissens.

Besonders die Zeit nach einer Trennung ist eine große Versuchung. Es ist Zeit, die Ex von sich weg zu weisen. An dieser Stelle gibt es für Männer nur noch eine Richtung und diese sieht vor, die Ex zunächst zu vergessen. Dass dies aber nicht angebracht ist, zeigt die Zeit. Denn im Laufe der Zeit beginnen Männer wieder über die Beziehung nachzudenken. Besonders dann, wenn die neue Partnerin nicht den Vorstellungen entspricht, denken Männer oft über die Zeit mit der Ex nach. Was war in dieser Zeit anders? War die Ex doch unkompliziert? War die Entscheidung sich zu trennen, die richtige?

Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass Männer nach einer gewissen Zeit ins Grübeln kommen. Sie überdenken also die Situation noch einmal.

Warum die Ex bei der Überlegung eine so große Rolle spielt?

Nicht allein der Mann überdenkt die aktuelle Situation. Auch die Ex trägt eine gewisse Mitschuld. Denn sie könnte ebenfalls auf die Idee kommen, dass die Trennung vielleicht nicht nötig gewesen wäre. Es kommt leider immer wieder vor, dass die Ex beginnt, erneut um den Mann zu buhlen. Sie könnte sich auch im Nachhinein noch überlegen, doch noch einmal eine Beziehung einzugehen. Was aber, wenn dann schon eine neue Partnerin an der Seite des Mannes ist?

Die neue Partnerin sollte auf den Mann eingehen. Sie könnte Gespräche beginnen, ohne den Mann zu bedrängen. Wichtig ist, dass sie mit ihm spricht. Sie muss dabei Fragen stellen, was an ihr anders ist?

Welche Punkte sind hilfreich, wenn Mann unsicher ist?

Er fragt sich oft, wie es Ihr geht?

Ist er daran interessiert, wie es dir geht?

Will er deine Freunde kennen lernen?

Gab es eine Kontaktsperre zwischen dem Mann und seiner Ex?

Zeigt er, dass er selbstbewusst ist? Zeugt er von Selbstvertrauen?

Lässt er Gefühle zu?

Was ist, wenn die Ex nicht mehr antwortet?

Trotz aller Bemühungen kann es zu einem Kontakt zwischen Mann und Ex kommen. Was aber bedeutet es, wenn sie nicht antwortet und alle Kontaktversuche abblockt?

Natürlich kann es in diesem Fall sein, dass sie mit dem Mann abgeschlossen hat. Sie will sich ein eigenes und neues Leben aufbauen und ist sich darüber bewusst, dass sie keine Kontaktversuche wünscht. Sie weiß genau was sie will. Aber auch bei ihr könnten durch jeglichen Kontaktversuch die alten Gefühle wieder hoch kommen. Das ist die Zeit in der die neue Freundin am meisten bangen muss.

Was du auf keinen Fall tun darfst!

Spionieren im Smartphone des Mannes ist absolut tabu. Du musst ihm vertrauen. Natürlich ist gesundes Misstrauen immer angebracht, wenn dieses jedoch dazu führt, dass man sich heimlich Zugriff zum Smartphone verschafft, schadet es der neuen Beziehung enorm. Dein neuer Freund sollte sich dir gegenüber immer offen und ehrlich zeigen. Er sollte sich auf keinen Fall verschließen. Vertrauen ist für jede Beziehung eine wichtige Basis.

Bewahre Ruhe, selbst wenn du bemerkst, dass er sich mit ihr schreibt. Du musst in diesem Fall zeigen, dass du reif genug bist, solche Situationen zu meistern. Natürlich wird das alles noch schwieriger, wenn beide ein gemeinsames Kind haben. Denn dann denkt er ständig an seine Ex. Du musst ihm zur Seite stehen.

Zeit ist ein wichtiger Faktor

Nach einer Trennung kommt es immer wieder vor, dass ein Ex über die ehemalige Beziehung nachdenkt. Dies liegt daran, dass er Zeit zum Nachdenken hat. Du solltest dafür sorgen, dass allein du der Grund für Grübeleien bist. Natürlich ist das im positiven Sinne gemeint. Du solltest ihn nicht vernachlässigen und ihm keinen Anlass für Grübeleien geben.

Für die Ex

Wann merkst du, dass dein Ex noch Kontakt zu dir will?

Wenn er sich bei dir meldet.

Wenn er dir ständig seine Hilfe anbietet!

Wenn er etwas mit dir unternehmen will.

Wenn er deine Freunde oft fragt, wie es dir jetzt geht.

Wenn er versucht dich zum Lachen zu bringen.

Es ist nicht einfach, diesen Fragen auszuweichen. Du musst für dich entscheiden, ob du den erneuten Kontakt wünschst. Aber wenn es so ist, dann musst du dir die Frage stellen, ob du es nicht auch bereust, dich getrennt zu haben. Besonders schlimm ist die Situation, wenn ihr beide bereits neue Partner habt. Diese werden durch euren erneuten Kontakt in Mitleidenschaft gezogen. Es ist wichtig, von Anfang an ehrlich zum neuen Partner zu sein. Du solltest offen und ehrlich mit deinem Freund reden und ihm sagen, was passiert ist. Natürlich könnt ihr dann gemeinsam eine Lösung finden. Denkt immer nach, warum es zur Trennung gekommen ist. Denn das kann die Wut wegen der Trennung erneut aufflammen lassen.

Eine erneute Beziehung kommt für dich als Ex nicht infrage? Dann musst du es deinem Ex sagen. Denn so könnt ihr endlich euer neues Leben starten und euch auf neue Partnerschaften einlassen. Es ist besonders wichtig, dass man sich Zeit nimmt und die Trennung verdaut.

Was du als neue Freundin tun kannst?

Leider gibt es nicht viel, was du als neue Freundin unternehmen kannst. Reden ist immer gut. Wenn es jedoch nicht sinnvoll erscheint, sollte man überdenken, ob es eine gute Beziehung wird, wenn der neue Mann ständig an seine Ex denkt. Du solltest in diesem Fall ehrlich zu dir sein. Leider kann man nichts tun, wenn der neue Freund ständig an seine Ex denkt. Du solltest diese Beziehung dann schnell beenden, da sie euch sowieso nur schadet. Ihr solltet euch auf jeden Fall darüber unterhalten!

Fazit

Wenn ein Mann seine Ex vermisst, gibt es dafür immer einen guten Grund. Dieser Grund sollte erforscht werden. Wenn man weiß, dass eine neue Beziehung unter diesen Umständen keinen Sinn ergibt, sollte man sich trennen, bevor es wirklich weht tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 4 =